Startseite

              HS. Biografie  Die Illustrationen


                In Stuttgart 1939 geboren besuchte ich schon mit 9 Jahren das von den
                Amerikanern vorbildlich eingerichtete Haus der Jugend (GYA). Hier 
                unterrichtete der hervorragende Kunsterzieher Günther Bundschuh
                der mein Talent förderte. Bis zum 22. Lebensjahr blieb ich Lehrer und 
                der mittlerweile städtischen Einrichtung Stuttgarter Jugendhaus treu.

                Inzwischen hatte ich eine Lehre als Lithograf abgeschlossen und danach
                arbeitete ich als Reprotechniker und Grafiker in bekannten Stuttgarter
                Verlagen. Hinzu kamen im Laufe der Zeit viele interessante Illustrations-
                aufträge mit renommierten Verlagen in ganz Deutschland.

                Eine Auswahl der Arbeiten und Verlage ist auf dieser website zu sehen.
              

                HS. Der Zeichenstil


                Vornehmlich zeichnerisch geprägt mit schwarz-weißen Gegensätzen 
                und einfallsreichen Schattierungen mit Höhen und Tiefen und quasi 
                malerisch gestuften Einsätzen können seine Arbeiten breite Möglich-
                keiten abdecken, wie Bewegtes und Statisches, Beschwingt - Heiteres 
                und Strenges.

                Ähnlich geben sich seine farbigen Arbeiten. Es tummeln sich in Gedicht-
                bänden und Kinderbüchern karikaturhafte, naturalistisch - reale, 
                komisch amüsante Fabelwesen in lebhaften Farben. Plakativ eingesetzt 
                ergeben sich kräftige, die Texte adäquat umsetzende Illustrationen.

                Text nach novum gebrauchsgrafik 11/1995